line x

MUTTERWUT

MOTHERFLOW SPECIAL:
Wutausbrüche verstehen & vermeiden

Ein Webinar, dass Dir hilft als Mutter bewusster, entspannter und ausgeglichener zu sein.

Geht es Dir auch oft so?

  • Du liebst Deine Kinder über alles und gleichzeitig bist Du oft so gereizt, dass Du an die Decke gehst und kriegst es nicht wirklich hin, mal einen Tag nicht zu schreien, auch wenn Du es Dir vorgenommen hast.
  • Du hast mit dem Muttersein ganz viel Schönes erwartet, viel Liebe, Spass, Dankbarkeit und Leichtigkeit, aber vermutlich nicht, solche wütende Gefühle gegenüber Deinem Kind zu empfinden.
  • Du bist wie die meisten Mütter darüber erschrocken, welche enorme Wutenergie in Dir steckt, wie Du wegen nichtigen Kleinigkeiten explodierst, Dich nicht stoppen kannst und verstehst nicht, warum Du überhaupt so heftig reagierst. 
  • Du schämst Dich für Dein unangemessenes Verhalten, es tut Dir leid und Dich plagen Schuldgefühle und Selbstzweifel, keine gute Mutter zu sein.
Wenn Du Dich hier wieder erkennst, kannst Du Dich entspannen: So geht es vielen Müttern.

Du bist keine schlechte Mutter. Du bist eine gute Mutter, die sich überfordert fühlt und die einfach die richtige Unterstützung braucht. Wut hat viele Ursachen. Gerade in stressigen Situationen verhalten sich Mütter manchmal so, wie sie eigentlich nicht reagieren wollen. Neben purer Erschöpfung liegen die Ursachen oft in den Erfahrungen aus der eigenen Kindheit, die uns triggern und meistens überhaupt nicht bewusst sind. Je unbewusster uns diese “innere Knöpfe” sind, desto mehr Macht haben sie über unsere Gefühle, Reaktionen und Handlungen. Wir flippen einfach aus und fühlen uns wie fremdgesteuert und ohnmächtig etwas daran zu ändern.

In diesem Webinar geht es um mehr Bewusstsein und mehr Kontrolle über die unbewussten Stress-Trigger. Dieses Webinar hilft Euch, sich aus der Erschöpfungsfalle "unangemessene Kindheitsprägungen" zu befreien und eine entspanntere und ausgeglichenere Mutter zu sein.

Was Du aus dem Webinar mitnimmst

Mind:

  • Wie beeinflusst Deine eigene Kindheit den Umgang mit Deinen Kids?

  • Wie kannst Du Deine persönlichen Triggerpunkte erkennen und wiederkehrende Streitsituationen im Familienalltag nachhaltig auflösen?

  • Was sind die wirklichen Ursachen für den Stress mit Deinem Kind?

  • Self-Care und Self-Awareness für ein harmonisches Miteinander

Body: Arbeit mit den unterdrückten Gefühlen wie Ärger, Aggression und Zorn

Soul: Meditation “Die heilsame Begegnung mit Deinem inneren Kind”

"Ich bin so oft gereizt, schreie - so bin ich doch gar nicht!"

"Warum kann ich mich nicht dagegen wehren, so wütend auf meine Kindern zu sein?" 

“Ich bin es so müde, meine Bitten immer wieder und wieder zu wiederholen.”

 

 

"Seit ich Mutter bin habe ich im Gesicht eine Zornesfalte"

Du bist keine schlechte Mutter. Du bist eine gute Mutter, die nicht weiß, dass sie in unbewussten Erziehungsmustern hängt.

Das MOTHERFLOW Special ist für Mütter, die...

...ihr Leben nicht mehr für Anderes aufschieben wollen.

...sich weiterentwickeln und wachsen wollen.

...wieder Kontakt zu ihrer inneren Stimme suchen.

Märchen-Coaching ist Wohlfühl-Coaching für die Seele

Du kommst an.

Raus aus dem Alltag. Einfach wie früher als wir noch keine Handys & Co. kannten, da gab es sie noch: Die Märchenstunde vor dem Kamin in der warmen Stube. Das knisternde Holz im Kamin, das flackernde Kerzenlicht. Erwachsene unter sich, die dem Erzähler mit großen Augen gespannt lauschten. In solch eine Atmosphäre tauchst Du hier ein.

Du entspannst.

Zeit für Entschleunigung. Raus aus der Alltagsroutine. Mal runterfahren mitten im ständigen Funktionieren, Machen und Tun, der ständigen Selbstoptimierung im Aussen. In einer entspannten Stimmung mit Gleichgesinnten kannst Du wieder viel besser Deiner inneren Stimme zuhören. Wie geht es Dir?

 

Du gehst gestärkt.

Märchen sind wahre Ressourcen-Auffüller. Sie berühren und verführen. Sie regen an, neue Blickwinkel einzunehmen, gewohnte Denk- und Handlungsmuster zu erkennen und Dich mit den eigenen, tiefer liegenden Antworten zu verbinden. Durchatmen. Im Hier und Jetzt sein. Du gehst gestärkter, zentrierter und ressourcenvoller in den Alltag zurück.

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt".

Albert Einstein

Die x Wirkfaktoren von Kindheitstraumen


Wir alle lieben das Märchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Es ist einfach so schön und löst sofort positive Gefühle in uns aus. Kein Wunder, das Märchen enthält unglaublich viele Symbole, Metaphern und eine ganz wesentliche, für uns alle tröstliche und wichtige Botschaft:

„Hey, egal wie schlimm Deine Situation ist, Du bist etwas wert. Zeige wer Du bist, glaube immer an Dich!"

Märchen hatten schon immer einen tieferen Sinn. Sie unterstützen uns auf heilsame Art, uns weiterzuentwickeln. Wie und wieso?
Das erfährst Du in den 9 Wirkfaktoren:

 

1. Webinar: Mütter in der Erschöpfungsfalle

Das Märchen lädt uns ein, aus einem absolut relaxten Zustand heraus, in eine Beobachter-Position zu gehen, neue Perspektiven einzunehmen und neue Lösungen für das eigene Leben zu erkennen. Mit dem Verstand können wir verstrickte Situationen oft nicht lösen, mit Märchen und Metaphern ist dies möglich. Das ist kein Zauber, es ist wissenschaftlich nachgewiesen. Probiere es aus!

4. Webinar: Mütter in der Krise als Entwicklungschance

In der alltäglichen Routine vergessen wir oft das Wichtigste: uns selbst. Hast Du Sehnsüchte? Gibt es Träume und Wünsche, die Du noch nicht verwirklichen konntest? Die Märchen helfen uns, eine Verbindung zu uns selbst herzustellen und uns mit unseren Bedürfnissen und Wünschen zu konfrontieren. Auf eine zauberhaft sanfte Art und Weise kommst Du wieder zu Dir selbst.

2. Webinar: Mütter im sozialen Korsett

Als Kinder haben die Wenigsten von uns die Möglichkeit gehabt, ihren Emotionen einfach mal freien Lauf zu lassen. Wir haben gelernt, Gefühle zu unterdrücken. Weine nicht, schrei nicht, benimm Dich. Das Märchen unterstützt uns dabei: Wir weinen nicht über uns, wir weinen, weil jemand im Märchen verletzt wurde. Das gilt genauso für die Freude. Hier können wir unseren Gefühlen Raum geben. Endlich mal sich selbst richtig fühlen.

5. Webinar: Mütter in einem unbewussten Erziehungsmuster

Natürlich, Märchen sind kein Allheilmittel, aber eine besonders sanfte, behutsame und sehr zärtliche Art, Probleme auf metaphorischer Ebene aufzuzeigen und zu durchleben. Sie unterstützen uns, notwendige Ressourcen für die Lösung des Problems oder Lebensfragen zu erkennen.

3. Webinar: Mütter im Wettrennen mit dem Supermama-Mythos

Die Meisten von uns sind es gewohnt, in Schablonen und Rollenbildern zu leben: perfekte Frau, gute Mutter, fleißige Kollegin, treue Freundin, hilfsbereite Tochter. Gibt es DICH in Deinem Leben? Was gibt Dir Kraft? Was inspiriert Dich? Wo schöpfst Du Deine Energie und lebst Dein Leben? Oft sehen wir nicht diese Möglichkeiten, sondern leben von Punkt A nach Punkt B. Beim Märchen beobachten wir das Leben der Protagonisten und sehen ganz neue Möglichkeiten. 

6. Mütter im Selbstwirksamkeits-Modus

Märchen sind hoch meditativ. Sie lassen uns alle Probleme, den ganzen Stress, die Sorgen vergessen. In diesen Augenblicken erholt sich die Seele. Und dann kommt neue Kraft, neue Ressourcen, eine große Portion positiver Energie. Die kreativen Prozesse, neue Impulse werden mit dem Gedanken angestoßen: Ich möchte jetzt etwas ändern! 

 

"Und dann merkst Du irgendwann, es gibt nur zwei Zeiten: Jetzt oder nie."
Ja, ich bin dabei!
Märchen-Coaching-Abende

 

Themen & Termine

„Wie Du findest, wonach Du Dich wirklich sehnst.“

Lebst Du genau das Leben, das Du Dir vorgestellt hast oder spürst Du, dass da viel mehr in Dir ist, was sich nicht richtig entfalten kann?
Versuchst Du immer alles zu schaffen, für alle anderen da zu sein und vergisst, Dir Zeit für Dich zu nehmen?
Bist Du oft erschöpft und hast das Gefühl, Dein Leben, Deine Interessen, Deine Wünsche irgendwie für Anderes „aufschieben“ zu müssen?

Was fühlst Du, wenn Dir jemand sagt: "Du bist so ein wunderbarer, wunderschöner Mensch - innen wie außen“.  Kannst Du Komplimente aus ganzem Herzen annehmen? Oder hörst Du sofort eine unangenehme Stimme in Dir, die sagt: “Ja, ja, aber…”.

Wer ist der wichtigste Mensch in Deinem Leben? Natürlich DU.

Aber wieso fühlen sich so viele Frauen so, dass sie Ihr Leben immer wieder wie fremdgesteuert leben? Sind dann andere Menschen, Familie, Dinge doch wichtiger?

Die wenigsten Frauen, selbst die ganz selbstbewussten, können sich aus vollem Herzen wertschätzen, auf sich richtig achten und kennen nicht wirklich ihre wahren Bedürfnisse.

Viele Frauen sind mehr bei den anderen als bei sich selbst: Unglaublich fürsorglich und liebevoll, nur zu sich selbst nicht. Leider. Viele haben als Kinder gelernt, dass sie sich die Liebe verdienen müssen. Sie müssen gewissen Erwartungen, Vorstellungen entsprechen, sonst sind sie einfach nicht liebenswert, weil sie nicht gut genug sind.

Dabei ist Selbstliebe DAS Fundament für ein glückliches und erfülltes Leben: Gesundheit, Harmonie, glückliche Beziehungen, Wohlstand, Verwirklichung all Deiner Talente - alles fließt dann ganz einfach in Dein Leben, wenn Du Dich selbst liebst - aus ganzem Herzen.

Eine Frau, die sich selbst liebt, mit gesundem Selbstvertrauen, ist nicht nur stark und charismatisch im Innen, sie kann auch den anderen viel mehr geben: Ihre Aufmerksamkeit, ihre Wärme, ihre Liebe. Weil sie VOLL mit Liebe ist. Es ist genug da. Genau deshalb erhält sie auch viel mehr Wertschätzung im Außen. “Wer sich selbst liebt, den liebt das Leben”.

An diesem Abend entführt uns gemeinsam ein berührendes Märchen in die Welt der Selbstliebe und zeigt uns, warum es so wichtig ist, diese Fähigkeit für sich zu entwickeln. Du wirst ganz einfühlsam und klar mit Dir und Deiner Quelle von Selbstliebe in Berührung kommen. Du erkennst - ganz für Dich selbst - warum es so „lebens“wichtig ist, der wichtigste Mensch in Deinem Leben zu sein und wie Du Dich selbst wieder in das Zentrum von Deinem Leben stellen kannst.

Im zweiten Teil des Abends erfährst Du, WIE Du schon mit wenigen Ritualen mehr Selbstliebe und Fürsorge in Deinem Alltag integrieren kannst. Leicht umsetzbar, in realisierbarer Zeit und wohltuend effektiv.

In Dir steckt noch so viel mehr Potenzial. Potenzial, das gelebt werden will. Es liegt in Deinen Händen.

Willkommen auf dem zauberhaften Weg zu Dir selbst!

 

*Anmerkung zur Veranstaltung

An diesem Abend kannst Du für Dich so viel mitnehmen wie Du es zulässt und möchtest. Ankommen. Entspannen. Gestärkt in den Alltag zurück. Einfach durch Zuhören. Je größer Deine Bereitschaft zur persönlichen Entwicklung ist, desto mehr Impulse und Inspirationen wirst Du bekommen - ganz so wie es für Dich richtig ist. Dieses Märchen-Coaching ersetzt keine therapeutische oder ärztliche Behandlung. Bei Unklarheiten bitten wir um Rücksprache.

„Warum Du mehr Wohlstand haben könntest als Du glaubst.“

Das Thema „Geld" ist in den Köpfen vieler Frauen immer noch voller begrenzender Glaubenssätze. Natürlich, es ist nicht leicht für Mütter, Job und Kind unter einen Hut zu bekommen, da geht es uns nicht anders. Es ist eine Herausforderung und braucht effiziente Konzepte und ehrliche Entscheidungen, um erfolgreich und glücklich im Berufs- und Familienleben zu sein. Studien zeigen außerdem, dass Frauen im Jahr 2019 immer noch weniger als Männer honoriert werden und das für die gleiche Leistung.

Wir leben in einer hochentwickelten Welt, sind freier, unabhängiger denn je und trotzdem: Finanziell kommen Frauen nicht in ihre ganze Kraft. Woran liegt das? Was sind die wahren Gründe? Warum verdienen Frauen nicht das, was sie eigentlich mit ihren wunderbaren Fähigkeiten verdienen könnten?

Bewusst nennen Frauen am häufigsten Folgendes:

  • Ich habe keine Zeit;
  • Es gibt keine geeignete Stelle;
  • Ich habe keine Energie, denn die Kinder und der Alltag verlangen ganz viel von mir ab;
  • Das bringt Disharmonie in meine Beziehung mit meinem Mann;
  • Ich sehe keine Möglichkeit, mehr zu verdienen

Hand aufs Herz, in den meisten Fällen sind dies vorgeschobene Gründe. Viele Frauen vermeiden ein hohes Einkommen und ein Leben in Wohlstand auf UNBEWUSSTER Ebene. Als Folge daraus, sehen sie nicht die Chancen und organisieren Ihr Leben so, dass sie tatsächlich keine Zeit und Energie haben, um mehr zu verdienen. Und so bleibt dieser Mangelzustand: ein Leben lang. 

Das klingt erst einmal sehr provokativ und vielleicht denkst Du jetzt: „So ein Quatsch, wer will schon keinen Wohlstand!“. Natürlich möchte jeder Wohlstand, aber auf der unbewussten Ebene wird die Verantwortung auf die äußeren Umstände und auf die anderen Menschen geschoben. 

Möchtest Du einen kleinen Test? Dann stell Dir mal Folgendes vor:
Du fängst einen neuen Job an, in einem ganz neuen Bereich. Die Arbeit macht Dir richtig Spaß, so viel, dass sie Dir mehr Energie gibt, als sie verbraucht. Du fühlst Dich zufriedener, nützlicher, gelassener. Dieser neue Job bringt Dir viermal so viel Einkommen, wie Du bisher jemals verdient hast. Am ersten des Folgemonats wird der Betrag auf Dein Konto überwiesen. Multipliziere einfach mal Dein Einkommen x 4.

Wie fühlt sich das an?
Welche Gedanken hast Du gerade?
Hast Du das Gefühl, dass Du das Geld richtig verdient hast?
Ist das so in Ordnung für Dich?

Mit diesem Beispiel kannst Du schon ganz gut Deine unbewusste Einstellung zum Thema Geld feststellen. Wenn Dir diese Situation gefällt und Du keinen inneren Widerstand spürst, dann frage Dich: Warum führe Ich noch nicht ein solches Leben? Warum bin ich noch nicht da ankommen? Was hindert mich?

Es sind nicht die äußeren Umstände, die uns davon abhalten, sondern die unbewussten inneren Programme und Glaubenssätze, die vielen Frauen den Weg zum Wohlstand beschwerlich und manchmal unmöglich machen. Du weisst ja: „Egal, an was Du glaubst, Du wirst recht haben“.

Was sind Deine Überzeugungen und Glaubenssätze zum Thema Geld? An diesem Abend wird Dich ein Märchen, allein durch Zuhören, zu Deinem Unbewussten führen und Dich verstehen lassen, wie Du Dich und Dein Potenzial selbst daran hinderst, ein Leben in Wohlstand und Fülle zu leben. Es unterstützt Dich dabei, Deine Geldsituation aus einem ganz neuen Blickwinkel zu sehen, motiviert einschränkende Überzeugungen über Geld in positive Glaubenssätze zu verändern und neue Perspektiven für ein höheres Einkommen zu bekommen.

In uns allen steckt noch so viel mehr Potenzial. Potenzial, das gelebt werden will. Es liegt in Deinen Händen. 

Willkommen auf dem zauberhaften Weg zu dir selbst!

 

*Anmerkung zur Veranstaltung

An diesem Abend kannst Du für Dich so viel mitnehmen wie Du es zulässt und möchtest. Ankommen. Entspannen. Gestärkt in den Alltag zurück. Einfach durch Zuhören. Je größer Deine Bereitschaft zur persönlichen Entwicklung ist, desto mehr Impulse und Inspirationen wirst Du bekommen - ganz so wie es für Dich richtig ist. Dieses Märchen-Coaching ersetzt keine therapeutische oder ärztliche Behandlung. Bei Unklarheiten bitten wir um Rücksprache.

 

"Wie Du mehr Leichtigkeit und Energie in Dir selbst findest"

Wir Frauen haben es heutzutage manchmal gar nicht so leicht – finden wir. Es wird uns vieles abverlangt oder sollten wir lieber sagen, wir verlangen uns selbst vieles ab?

Wir wollen im Beruf erfolgreich sein, Karriere machen, uns verwirklichen, dabei gut aussehen, haben oft Familie und dürfen diese noch versorgen, wollen Zeit mit den Kindern verbringen, den Haushalt gut in Schuss halten, uns mit Freundinnen treffen, zudem noch eine gute und attraktive Geliebte und Freundin für den Mann sein. Ein verdammt voller Tages-, Monats-, Jahres- & Lebensplan, den wir da haben und genauso anstrengend wie es sich anhört.

Viele Frauen erschöpfen sich dabei. Kein Wunder: Die Anforderungen, die wir an uns selbst stellen, sind sehr hoch. Zu hoch.

Dabei sehnen wir Frauen uns so sehr danach, sich endlich wieder FALLENLASSEN zu können, LOSZULASSEN. Einfach mal nur zu SEIN. Wie geht das nochmal? Das wissen wir manchmal gar nicht mehr genau und vor allem: wann soll das gehen?

Unser Tag ist vollgestopft und gespickt mit Pflichten - viele davon selbst auferlegt - mit Tun, Machen und Funktionieren. 

Das Ganze fühlt sich wenig weiblich an und ist extrem energieraubend. Der Grund dafür ist, dass viele Frauen eher nach dem männlichen Prinzip leben.

Vorgelebt wurde uns das bereits von unseren Müttern und den Großmüttern, die richtiger Weise allesamt mit anpacken und durchhalten mussten, besonders in Kriegs- und Nachkriegszeiten. Bestärkt wurde das zusätzlich durch die Emanzipation. Diese Einstellung „durchhalten, aushalten, anpacken“ sind heute noch tief in uns Frauen verwurzelt und deshalb leben wir sie, ohne dass es uns bewusst ist. 

Wie kann man denn Weiblichkeit leben und was ist Weiblichkeit überhaupt?

Auf diese Frage würde jede Frau sehr individuell und jede anders antworten. Es gibt keine allgemeingültige Antwort. Weiblichkeit ist etwas sehr, sehr Individuelles. 

An diesem Abend lässt uns ein wunderschönes Märchen unsere eigene Weiblichkeit entdecken. Wir tauchen ein und lernen, wie wir sie verstärken können und als Quelle für mehr Leichtigkeit und Energie im Alltag nutzen.    

Eigentlich wissen wir es schon, ganz tief in uns: Wir Frauen haben eine große Kraft und Stärke in uns, eine sehr alte und intuitive Weisheit, mit der wir eine große innere Ruhe, etwas sehr Geerdetes ausstrahlen. Ohne sich anstrengen zu müssen, halten wir die Energie und ziehen so all das an, was wir uns wünschen. Es geht nicht ums Tun, sondern um das Sein. Wenn Du Lust auf diese Reise zu Dir selbst hast, dann ist dieser Märchen-Coaching-Abend genau das Richtige für DICH.

In uns allen steckt noch so viel mehr Potential. Potential, das gelebt werden will. Es liegt in Deinen Händen. 

Willkommen auf dem zauberhaften Weg zu dir selbst!

 

*Anmerkung zur Veranstaltung

An diesem Abend kannst Du für Dich so viel mitnehmen wie Du es zulässt und möchtest. Ankommen. Entspannen. Gestärkt in den Alltag zurück. Einfach durch Zuhören. Je größer Deine Bereitschaft zur persönlichen Entwicklung ist, desto mehr Impulse und Inspirationen wirst Du bekommen - ganz so wie es für Dich richtig ist. Dieses Märchen-Coaching ersetzt keine therapeutische oder ärztliche Behandlung. Bei Unklarheiten bitten wir um Rücksprache.

 

"No risk, no magic."

Kerstin

Weitere Webinare von SoulYou

Motherflow

Mütter aus der Überforderungsfalle befreien

Die Kraft der Selbstliebe

Wie Du findest, wonach Du Dich  sehnst

Mutter und Tochter

Hier steht eine Subline

One-Day-Retreat

Heute kümmere ich mich nur um MICH

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von soulyou.de

Zulassen
Ablehnen